Magazin SCHULE – das aktuelle Heft

Cover Magazin SCHULE 1/2018„Die richtige Schule für mich!“

Unsere Kinder verbringen oft mehr wache Zeit in der Schule als zu Hause. Kein Wunder also, dass viele Eltern sich sehr genau überlegen, bei welcher Einrichtung sie ihr Kind anmelden. Doch was ist eigentlich eine gute Schule? Wie finden Eltern heraus, was ihr Kind dort tatsächlich erwartet? Und welche Einrichtung passt wirklich zu dessen individuellen Ansprüchen und Bedürfnissen?  Antworten auf diese Fragen finden Sie im neuen Magazin SCHULE.

Außerdem finden Sie darin unter anderem folgende Themen aus den Ressorts:

– Hohe Ansprüche? Ja, bitte! Wer sich ehrgeizige Ziele setzt, steht schnell unter Streber-Verdacht. Dabei kommen Schüler in ihrer Komfortzone selten weit. Ein Lob auf die Leistung

– Traum mit Tücken: Viele Eltern würden ihre Erwerbsarbeit gern von zu Hause aus erledigen. Tatsächlich haben Homeoffice-Modelle ihre Vorteile – aber nicht nur.

– Strategien fürs Zeugnisgespräch: Eltern und Lehrkräfte sollten zum Wohl des Kindes an einem Strang ziehen. Doch wie kann das gelingen?

– Was will der Lehrer da wissen? Viele Schüler haben Schwierigkeiten, die Fragen in Klassenarbeiten richtig zu verstehen – und verschenken so wertvolle Punkte. Eine Übersetzungshlfe

– Gehüpft wie gesprungen: Warum eigentlich nicht Kung-Fu ausprobieren? Welche Sportarten sich für welche Kinder eignen

– Wo sind die Rebellen hin? Die 68er-Proteste sind jetzt 50 Jahre her. Wie steht es heute mit der Widerstandskraft der Jugend?

 

Diese Themen und noch mehr lesen Sie in der aktuellen Print-Ausgabe von Magazin SCHULE – erhältlich auch in Ihrer Nähe.

Nutzen Sie unsere bequemes und versandkostenfreies Abo-Aktionsangebot – und sparen Sie jetzt 70 Prozent!

Möchten Sie einen Blick ins Heft werfen? Das Inhaltsverzeichnis können Sie hier herunterladen.

 

 

Magazin SCHULE ONLINE 1/2017Wissen, Orientierung und Inspiration für Eltern von Schulkindern – auch online: Hier finden Sie die aktuellen Artikel im Magazin SCHULE ONLINE.  Zum Beispiel: Wie Kinder sich nach dem Schulwechsel besser zurechtfinden, warum scheinbar altmodischer Unterricht oft sinnvoller ist und wie Mädchen die Naturwissenschaften madig gemacht werden.