Magazin SCHULE – das aktuelle Heft

Was bleibt von diesem Schuljahr?

Cover SCHULE 3/2020Was war das für eine unglaubliche Zeit, seit die letzte SCHULE-Ausgabe erschienen ist! Wer hätte damals, kurz nach Beginn des zweiten Schulhalbjahres, gedacht, dass die Schüler dieses zum größten Teil zu Hause verbringen werden? Wir und unsere Kinder sind gerade Zeugen eines historischen Ereignisses, das später ein eigenes Kapitel in den Geschichtsbüchern haben wird. Und doch hätten viele von uns wohl gern auf diese Erfahrung verzichtet. In der neuen Ausgabe der Zeitschrift SCHULE fragen wir uns, was von diesem Corona-Schuljahr wohl bleiben wird: Digitalkompetenz? Lernlücken? Ein neues Verhältnis zu Noten und Glücklichsein? Oder doch nur Videokonferenz-Tools auf dem Laptop?

Außerdem finden Sie im Heft unter anderem folgende Themen aus den Ressorts:

  • Voll peinlich damals: Wenn die Schule so lange geschlossen ist, erinnern wir uns sogar an unsere Fehltritte gerne
  • Bauchkribbeln im Flug: Freizeitparks stiften Erinnerung – manchmal sogar an die erste Liebe
  • Leichter rechnen: Übliche Mathebücher sind für viele Schüler viel zu schwer, sagen zwei Experten – und haben haben eine neue Lernmethode entwickelt
  • Richtig schreiben: Wer diese drei Grundregeln kennt, spart sich reihenweise Rechtschreibfehler
  • Stayin‘ alive: Schon Schüler können einen Menschen wiederbelegen – und damit möglicherweise Leben retten

 

Diese Themen und noch mehr lesen Sie in der aktuellen Print-Ausgabe von Magazin SCHULE – erhältlich auch in Ihrer Nähe.

Nutzen Sie unsere bequemes und versandkostenfreies Abo-Aktionsangebot – und sparen Sie jetzt 70 Prozent!

Möchten Sie einen Blick ins Heft werfen? Das Inhaltsverzeichnis können Sie hier herunterladen.

 

 

Magazin SCHULE ONLINE 1/2017Wissen, Orientierung und Inspiration für Eltern von Schulkindern – auch online: Hier finden Sie die aktuellen Artikel im Magazin SCHULE ONLINE.  Zum Beispiel: Wie Kinder sich nach dem Schulwechsel besser zurechtfinden, warum scheinbar altmodischer Unterricht oft sinnvoller ist und wie Mädchen die Naturwissenschaften madig gemacht werden.