Magazin SCHULE – das aktuelle Heft

Rettet unsere Handschrift!

Cover SCHULE 4/2020Unter denkwürdigen Umständen beginnt in diesen Wochen für fast elf Millionen Schülerinnen und Schüler in Deutschland ein neues Schuljahr.  Die allermeisten Familien wünschen sich möglichst viel Normalität – und dass wir uns  endlich wieder aufs Lernen statt auf Hygienepläne konzentrieren können.
Denn auch jenseits der Pandemie gibt es genug Themen, über die wir dringend diskutieren müssen. Eines davon betrachten wir in dieser SCHULE-Ausgabe als Schwerpunkt : Brauchen unsere Kinder eigentlich noch eine (gebundene) Handschrift? Was spricht dafür, was dagegen? Und welche Bedeutung hat das handschriftliche Schreiben heute überhaupt noch? Antworten im neuen Heft.

Außerdem finden Sie in der neuen SCHULE unter anderem folgende Themen aus den Ressorts:

  • „Es gibt kein Bier auf Huawei“: Und deshalb wird es höchste Zeit, dass Lehrer wieder in die Klassen und er wieder auf die Bühne dürfen, findet Comedian und Ex-Lehrer „Herr Schröder“.
  • Ein sonderbares erstes Mal: Wie ist es, ausgerechnet im Corona-Jahr eingeschult zu werden? Gedanken einer Mutter
  • „Den Streit brauch ich nicht nochmal“: Wie unterschiedlich Familien bislang durch die Pandemie gekommen sind – und was sie sich jetzt erhoffen.
  • Futter für den Kopf: Leckere Pausensnacks, die Kindern und Jgendlichen fürs Lernen Power bringen
  • Schüchterner Typ: Christian Ulmen über seine Schulzeit und die Frage, warum er trotzdem auch mal ein Arschloch war

 

Diese Themen und noch mehr lesen Sie in der aktuellen Print-Ausgabe von Magazin SCHULE – erhältlich auch in Ihrer Nähe.

Nutzen Sie unsere bequemes und versandkostenfreies Abo-Aktionsangebot – und sparen Sie jetzt 70 Prozent!

Möchten Sie einen Blick ins Heft werfen? Das Inhaltsverzeichnis können Sie hier herunterladen.

 

 

Magazin SCHULE ONLINE 1/2017Wissen, Orientierung und Inspiration für Eltern von Schulkindern – auch online: Hier finden Sie die aktuellen Artikel im Magazin SCHULE ONLINE.  Zum Beispiel: Wie Kinder sich nach dem Schulwechsel besser zurechtfinden, warum scheinbar altmodischer Unterricht oft sinnvoller ist und wie Mädchen die Naturwissenschaften madig gemacht werden.