Kennen & Können

Operatoren – so gehen Prüfungsfragen heute

Seite 3/4: Anforderungsbereich II: Reorganisations- und Transferleistungen

Anforderungsbereich II: Reorganisations- und Transferleistungen

Wieso, weshalb, warum: Für den zweiten Anforderungsbereich sollen Schüler das im Unterricht Gelernte erklären, bearbeiten und (neu) ordnen. Dabei benutzen sie korrekte Fachbegriffe und wenden ihr Wissen und erlernte Methoden auch auf andere, unbekannte Sachverhalte an.

Typische Operatoren – und was sie in Prüfungsfragen bedeuten
  • 2016-05_Operatoren_Bspiel-IIanwenden
    Eine erlernte Methode oder einen bekannten Zusammenhang auf eine neue Problemstellung beziehen
  • begründen
    Einen Sachverhalt auf Regeln, Gesetze oder kausale Zusammenhänge zurückführen bzw. durch nachvollziehbare Argumente stützen
  • berechnen
    Einen gelernten Rechenweg verwenden, um aus gegebenen Werten eine Lösung zu generieren
  • einordnen
    Eigenes Vorwissen und/oder bekannte Methoden anwenden, um Sachverhalte (begründet!) in einen Zusammenhang zu stellen
  • erklären
    Sachverhalte mithilfe eigener Vorkenntnisse verständlich machen, begründen und in einen Zusammenhang einordnen
  • gliedern
    Aussagen oder Sachverhalte in eine logisch richtige oder systematisch angemessene Reihenfolge bringen
  • prüfen
    Sachverhalte, Fragestellungen oder Probleme mit erlernten Methoden und nach sinnvollen Kriterien bearbeiten
  • vergleichen
    Gemeinsamkeiten, Ähnlichkeiten und Unterschiede ermitteln, gewichten und darstellen


Unsere Themen im Überblick

Kommentieren