Kennen & Können

„Inspiration Days“: Wie Promis ihren Beruf fanden

Berufsorientierung kann schwierig sein, gerade jetzt während der Pandemie. Die "Inspiration Days" bringen Jugendliche mit inspirierenden Persönlichkeiten in Kontakt – live und kostenlos


Wie wird man Astronautin? Wie gründet man ein Beauty-Start-Up? Was macht ein Fußballer nach der Profikarriere? Und was bedeutet es wirklich, Starkoch oder Fernsehmoderator zu sein? Selten haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich solche Fragen aus erster Hand beantworten zu lassen. Denn wo begegnet man schon einmal einer Astronautin, einem Profifußballer oder Fernsehstars? Ganz einfach: Auf den „Inspiration Days“ des Schulsoftware-Anbieters teech!

Inspiration Days - Speakers
Die „Inspiration Days“ finden vom 3. bis 5. Mai 2021 live auf der Distance-Learning-Plattform von teech statt. Magazin SCHULE unterstützt die kostenlose Veranstaltung als Medienpartner

Die „Inspiration Days“ machen Beruforientierung spannend

Auf dem digitalen Live-Event vom 3. bis 5. Mai 2021 können sich Jugendliche und Lehrkräfte von Vertretern unterschiedlichster Berufswege inspirieren lassen. Über 60 Expertinnen und Gesprächspartner, von Prominenten wie Fußballstar Michael Ballack und TV-Koch Tim Raue bis hin zu Unternehmerinnen, Schauspielern und Wissenschaftlerinnen, berichten dabei live von ihren Berufswegen und stehen anschließend den Teilnehmerinnen Rede und Antwort. So spricht zum Beispiel die Astrophysikerin und Astronautin in Ausbildung Suzanna Randall über ihren Weg ins Weltall. Janina Mütze, Gründerin und Geschäftsführerin des Markt- und Meinungsforschungsunternehmens Civey, erklärt, warum gerade junge Frauen ihr eigenes Business aufbauen sollten. Moderator Joko Winterscheidt sinniert darüber, wie viel Zeit sich junge Leute nehmen sollten, den richtigen Job zu finden. Und die Performance-Künstlerin Mia Florentine Weiss will Jugendlichen Mut machen, ihren eigenen Weg zu gehen.

Kostenlos und DSGVO-konform

Während die Corona-Pandemie Praktika schwierig bis unmöglich macht und viele klassische Möglichkeiten zur Berufsorientierung in den Schulen zu kurz kommen, treten Schülerinnen und Schüler bei den „Inspration Days“ in direkten Kontakt mit inspirierenden Persönlichkeiten  – und das völlig kostenlos! Die Veranstaltung findet DSGVO-konform auf der Distance-Learning-Plattform von teech statt und wird ergänzt durch Schüler-Workshops etwa zum Programmieren. Auch Lehrkräfte haben während der Inspiration Days die Möglichkeit, in Workshops ihre Kompetenzen auszubauen.

Interessierte Schulen oder Klassen können sich über dieses Formular anmelden. Auch Schülerinnen und Schüler können über das Formular die Veranstalter kontaktieren. Zur letzlichen Anmeldung ist jedoch eine Vertreterin oder ein Vertreter einer Schule notwendig.

Die „Inspiration Days“ sind eine Aktion des Distance-Learning-Anbieters teech. Magazin SCHULE unterstützt die Veranstaltung als Medienpartner.

Jetzt gratis anmelden!

 

 



Unsere Themen im Überblick

Kommentare sind geschlossen.